iTV-C&R aktuell

iTV-Chiemgau & Rupertiwinkel läuft im Standby-Modus.
Leider konnten in den Gemeinden der Region noch nicht genug Fürsprecher für Idee, Konzept, Ziele und Möglichkeiten eines lokalen Fernsehprogramms im Internet und Mobilnetz gewonnen werden. Dabei könnte dieses originelle und sehr populäre Medienformat einen wichtigen Beitrag zur meist traditionell geprägten Medienöffentlichkeit der Orte leisten. iTV-C&R wird deshalb intern (offline) für den "Tag X" weiter optimiert, online bis dahin nur noch sicherheitstechnisch, nicht redaktionell betreut. Alle Urheberechte bleiben bestehen.

Die neuesten Filme auf iTV-Chiemgau & Rupertiwinkel

Die Adventshütte in Siegsdorf
Veröffentlicht am 08.12.2013, Zeit: 06:21
Mehr ...  Mehr ...

Mehr Information hier ...

Die Adventshüttn in Siegsdorf stellt jedes Jahr einen an traditionelle Advent und Weihnachten orientierten Treffpunkt für die ganze Familie dar. Auch Nikolaus und Kramperl kommen an die Adventshüttn und nehmen sich für jedes Kind viel Zeit. Der Film zeigt Siegsdorf im Advent und natürlich die Adventshüttn des Gewerbeverbundes u. a. beim Besuch von Nikolaus und Krampus.


Sumering - Geschichte eines Dorfes - Teil 1/3
Veröffentlicht am 08.07.2013, Zeit: 26:57
Mehr ...  Mehr ...

Mehr Information hier ...

Der Film erzählt die Entstehung und Entwicklung von Sondermoning und seinen Bewohnern, von den Kelten bis heute. Er gewährt Einblicke in die bäuerliche Arbeit und das Dorfgeschehen. Der Sumeringer Filmemacher Erwin Fischer meint: Mit der Wiederbelebung unserer Geschichte versuchen wir, die Wertschätzung unseres Erbes zu erhalten. Sein Film (Teil 1 - 4 hier im iTV-Nußdorf) trägt dazu sicher bei; ein Stück Heimat nicht nur für die Sondermoninger Bürger.


Sumering - Geschichte eines Dorfes - Teil 2/3
Veröffentlicht am 08.07.2013, Zeit: 25:40
Mehr ...  Mehr ...

Mehr Information hier ...

Der Film erzählt die Entstehung und Entwicklung von Sondermoning und seinen Bewohnern, von den Kelten bis heute. Er gewährt Einblicke in die bäuerliche Arbeit und das Dorfgeschehen. Der Sumeringer Filmemacher Erwin Fischer meint: Mit der Wiederbelebung unserer Geschichte versuchen wir, die Wertschätzung unseres Erbes zu erhalten. Sein Film (Teil 1 - 4 hier im iTV-Nußdorf) trägt dazu sicher bei; ein Stück Heimat nicht nur für die Sondermoninger Bürger.


Sumering - Geschichte eines Dorfes - Teil 3/3
Veröffentlicht am 08.07.2013, Zeit: 26:09
Mehr ...  Mehr ...

Mehr Information hier ...

Der Film erzählt die Entstehung und Entwicklung von Sondermoning und seinen Bewohnern, von den Kelten bis heute. Er gewährt Einblicke in die bäuerliche Arbeit und das Dorfgeschehen. Der Sumeringer Filmemacher Erwin Fischer meint: Mit der Wiederbelebung unserer Geschichte versuchen wir, die Wertschätzung unseres Erbes zu erhalten. Sein Film (Teil 1 - 4 hier im iTV-Nußdorf) trägt dazu sicher bei; ein Stück Heimat nicht nur für die Sondermoninger Bürger.


Der Chiemsee - seine Landschaft, seine Vogelwelt - Teil 1/2
Veröffentlicht am 08.07.2013, Zeit: 13:45
Mehr ...  Mehr ...

Mehr Information hier ...

Der Sondermoninger Filmemachers Erwin Fischer zeigt in seinem Film die Ursprünglichkeit und Schönheit des Chiemsees und seiner Landschaft mit Flora und Fauna, sowie Geschichte und Kultur der Chiemsee-Inseln.


Der Chiemsee - seine Landschaft, seine Vogelwelt - Teil 2/2
Veröffentlicht am 08.07.2013, Zeit: 14:40
Mehr ...  Mehr ...

Mehr Information hier ...

Der Sondermoninger Filmemachers Erwin Fischer zeigt in seinem Film die Ursprünglichkeit und Schönheit des Chiemsees und seiner Landschaft mit Flora und Fauna, sowie Geschichte und Kultur der Chiemsee-Inseln.


30 Jahre Siegsdorfer Gamsbart-Treffen
Veröffentlicht am 30.03.2013, Zeit: 06:40
Mehr ...  Mehr ...

Mehr Information hier ...

Als weltweit größte, alljährliche Zusammenkunft von Gamsbartträgern gilt der traditionelle Palmsonntags-Frühschoppen der Gamsbartfreunde Siegsdorf, im Festsaal des Gasthofs Neue Post. Während anderswo sogar Gamsbart-Wettbewerbe bis hin zur Gamsbart-Olympiade stattfinden, geht es beim Gamsbart-Treffen in Siegsdorf sehr viel ruhiger und entspannter zu – ganz im Sinne seiner traditionsbewussten Initiatoren. 2013 veranstalten die Siegsdorfer Gamsbartfreunde bereits ihr 30. Gamsbart-Treffen. Die beiden Organisatoren, Herbert Eder und Hias Koch, haben auch bei dieser Jubiläums-Veranstaltung dafür gesorgt, dass ihr Gamsbart-Treffen wieder ein ganz besonderes Ereignis in der Region wird.


Der Zwoate Schuss - a Wössner Wilderer-Gschicht, Teil 1/5
Veröffentlicht am 24.10.2012, Zeit: 16:44
Mehr ...  Mehr ...

Mehr Information hier ...

Der Film spielt im Jahre 1938 in Unterwössen. Die damalige politische Situation wurde mit viel Fingerspitzengefühl im Film thematisiert. Es geht aber auch um Liebe und Eifersucht im Spannungsfeld zwischen Förster und Wilderer. Als Schüsse am Berg knallen und einer der Burschen verschwindet, gerät der andere zwischen die Zahnräder der Staatsgewalt.